Eichenprozessionsspinner

Der Eichenprozessionsspinner ist ein mittelgroßer Nachtfalter, der sich hauptsächlich an Eichen aufhält. Aus den am Fuße von Eichen abgelegten Eiern schlüpfen im Frühjahr charakteristische Raupen, die in einer Art Prozession am Stamm hinaufwandern zum Fressen, sich verpuppen und zum Falterschlupf. Die Raupen tragen ab einem gewissen Alter Brennhaare, die beim Menschen beim Kontakt schwere Allergien auslösen können. Aus diesem Grund werden die Tiere beim Auftreten unter schwierigen Bedingungen bekämpft.
In unserem Sortiment gibt es Produkte zur Bekämpfung und auch die geeignete Spritztechnik.

Es tut uns leid, aber Ihre Suche nach Produkten hat keine Treffer ergeben.